NACHHALTIG UND INNOVATIV

Die Verantwortungsstruktur der operativ handelnden GNH ist über zwei Vorstände klar gegliedert.
Die Vorstandsvorsitzende Irina Zschaler konzentriert sich auf Sales und Marketing. Ihr Vorstandskollege Marco Bröning ist vorrangig verantwortlich für Finance und Controlling.

Unternehmensbergreifend steht der Vorstand der GNH auch für die Wahrnehmung einer sozialen, gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung. Unter dem Leitbild „Sustainability 360 degree – living responsibility together” wurde das gemeinschaftliche Bekenntnis zusammengefasst:

Wir – die Georg Nordmann Holding und ihre Unternehmen – bekennen uns zu einer nachhaltigen Unternehmensausrichtung und achten darauf, dass wir in verantwortungsvoller und fairer Weise handeln. Wir haben uns verpflichtet, das Thema Nachhaltigkeit langfristig in unsere Strategie zu integrieren.

Dabei ist unser Nachhaltigkeitsverständnis ganzheitlich und erstreckt sich auf die drei Dimensionen ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung. Die Nachhaltigkeitsziele der UN (Sustainable Development Goals) bilden die Basis unserer Nachhaltigkeitsstrategie.

Damit unsere Nachhaltigkeit-Strategie umgesetzt wird, beziehen wir alle Beteiligten, aktiv in diesen Prozess ein. Unser Ziel ist es, die individuellen Nachhaltigkeitskonzepte unserer Unternehmensgruppe harmonisch zu kombinieren und ihnen dadurch mehr Wirkung zu verleihen.

Dafür schaffen wir die erforderlichen organisatorischen Strukturen und personellen Ressourcen und definieren konkrete Kennzahlen, an denen wir uns künftig als Unternehmensgruppe messen lassen wollen.

Nachhaltigkeit ist für uns nicht nur Trend, sondern integraler Bestandteil unseres Selbstverständnisses. Vollumfänglich, ganzheitlich, verbunden mit der Eigenverantwortung jedes Einzelnen, welches wir in unserem Leitbild darstellen.